Shopware Themes: Ein Onlineshop ganz nach deinem Geschmack ...und dem deiner Kunden

Shopware ist von Haus aus bereits ein ansehnliches und solides Shop-System. Das ermöglicht dir einen schnellen Start mit deinem eigenen Onlineshop. Ideal für erste Verkäufe und etwas Bekanntheit am Markt – ohne große Investitionen.

Willst du dich aber auf lange Sicht vom Wettbewerb abheben und positiv auffallen, so kommst du um ein eigenes Shopware Theme nicht herum.

Nur so kannst du deinem Unternehmen ein Gesicht verleihen, das sich von den unzähligen anderen Onlineshops da draußen unterscheidet.

Dabei geht es nicht nur um die reine Darstellung. Auch die Funktionsweise und vor allem die Nutzerfreundlichkeit lässt sich so enorm beeinflussen.

Ich helfe dir gerne dabei.

Bonuslevel — Wenn du die Sache richtig ernst meinst, sorgst du außerdem dafür, dass dein Shop sich laufend weiter entwickelt. Wie dein Unternehmen ja auch.

Es geht immer noch etwas schöner, schneller, zuverlässiger, sicherer, überzeugender. Es wird nie langweilig – sollte es jedenfalls nicht.

Lass uns loslegen!

Unsere Zusammenarbeit

Der genaue Ablauf der Zusammenarbeit variiert in jedem Projekt. Einige Eckpfeiler sind jedoch immer gleich, nennen wir sie Grundprinzipien:

Kundenorientiert

Ob nur kleine Anpassungen oder ganz individuell – ich baue deinen Shopware-Shop, wie er dir gefällt.

Wobei… viel wichtiger wäre ja, dass er deinen Kunden gefällt. Sagen wir also besser: Ich helfe dir, deinen Geschmack und die Bedürfnisse deiner Kunden auf einen Nenner zu bringen.

In Form des für dich optimalen Themes für deinen Onlineshop.

Preiswert

Das ganze natürlich passend zu deinem Budget. Denn es nützt ja niemandem, wenn ich dir den ultimativen Shop baue – du aber pleite bist, bevor der überhaupt online ist.

Also, lass uns ganz offen miteinander reden.

Transparent

Ich höre mir an, was du dir vorstellst. Wo du jetzt stehst und wohin die Reise gehen soll. Welche Ziele du hast und was du deinen Kunden zu bieten hast.

Dann schauen wir gemeinsam, wie sich das mit einem für dich gut tragbaren Budget erreichen lässt. Am besten Schritt für Schritt.

Sicher

Erst eine solide Basis schaffen und die Kosten wieder hereinholen. Dann sinnvoll reinvestieren und den nächsten Schritt gehen.

Welche Schritte das für dich im speziellen sind, finden wir zusammen heraus. Bereit für den ersten Schritt?

Wieso ich? Wieso nicht?

über 10 Jahre Erfahrung

in E-Commerce & Webdesign

über 100 Onlineshops

entwickelt & betreut

zertifizierter Entwickler

Shopware Template Engineer

Design & Usability

immer mit an Bord

Meine Arbeitsweise

Du möchtest Details zu meiner technischen Arbeitsweise erfahren? Gerne.

Shopware Theme Entwicklung

Bei der Shopware Theme Entwicklung halte ich mich an die von Shopware definierten Coding Standards. So finden sich auch andere Entwickler direkt zurecht.

Ich vermeide die Einbindung externer Ressourcen und reize die Bordmittel voll aus. Das reduziert Abhängigkeiten und vereinfacht die Wartung.

Zudem wirkt es sich positiv auf die Performanz des Onlineshops aus und trägt damit zu einer barrierearmen und nutzerfreundlichen Erfahrung bei.

Entwicklungsumgebung

Ich entwickle unter MacOS im Editor Visual Studio Code von Microsoft. Klingt komisch, ist aber großartig.

Die lokale Entwicklung via MAMP PRO spart Zeit und Ressourcen. So muss ich keinen großen Webserver betreiben und jede kleine Änderung direkt ins Internet laden.

Versionsverwaltung

Um jederzeit auf alte Entwicklungsstände zurückgreifen zu können, setze ich auf eine Versionsverwaltung. Dafür bevorzuge ich private Repositories auf GutHub.

Du hast bereits eine eigene Versionsverwaltung im Einsatz? Gerne klinke ich mich dort ein und wir arbeiten direkt bei dir zusammen.

Datensicherung

Damit nichts verloren geht, wird mein System regelmäßig automatisiert gesichert.

Dafür nutze ich Time Machine von Apple auf externe Datenträger. Besonders wichtige Dateien werden zudem in die Cloud synchronisiert. Zusätzlich sichere ich manuell auf einen NAS-Server mit gespiegelten Festplatten.

Das alles natürlich verschlüsselt.

Qualitätssicherung

Testen tue ich in unzähligen aktuellen Browsern auf MacOS und Windows, sowie auf mehreren mobilen Geräten.

Deine Kunden oder Anwender setzen auf veraltete Software? Lass mich einfach wissen, welche Browser-Versionen verwendet werden und ich versuche diese in den Tests besonders zu berücksichtigen.

Nachhaltigkeit

Die Zukunft unseres Planeten liegt mir sehr am Herzen. So versuche ich auch durch meine Arbeit einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

E-Commerce hat dabei große Potenziale, dann kleine Entscheidungen können hier enorme Auswirkungen haben.

Naheliegend ist dabei die Wahl von Recyclingmatierialien für die Verpackung oder klimaneutraler Versand.

Selten wird aber an klimaneutrales Webhosting gedacht oder daran, wieviel Energie das verwendete Shopware Theme oder die Plugins verschwenden.

Immernoch Fragen?

Was ist eigentlich ein Shopware Theme?

Die Benutzeroberfläche einer Anwendung lässt dich durch die Verwendung von Themes beeinflussen.

Im Falle von Shopware bedeutet das, alles was der Besucher des Onlineshops zu sehen bekommt ist das Theme.

Shopware liefert ein Theme mit, mit ein paar Optionen zur Individualisierung.

Wem das nicht reicht, findet unzählige Themes im Shopware-Store.

Und wem das nicht reicht? Nun ja, melde dich bei mir.

Was ist dieses Shopware?

Shopware ist eine Onlineshop-Software – auch Shopsystem genannt. Es gibt unterschiedlichste Shopsysteme in allen Größenordnungen.

Shopware eignet sich gleichermaßen für Onlineshops mit nur einem Produkt oder mit tausenden. Unterscheiden tut sich jedoch der Aufwand für den Betrieb, deutlich.

Schön ist dabei, dass die Einstiegsschwelle recht gering ist. So ist die Community Edition kostenlos. Diese reicht für den Start eine ganze Weile aus.

Sobald der Laden dann richtig läuft, lohnt sich das Upgrade auf eine kostenpflichtige Version – zum Kauf oder zur Miete.

Entwickelt wird Shopware in Deutschland – vom gleichnamigen Unternehmen im beschaulichen Schöppingen im Münsterland.

Okay, aber was ist überhaupt ein Onlineshop?

Du hast sicher schon einmal etwas im Internet gekauft. All diese Einkäufe finden in Onlineshops statt. Ob Bücher, Möbel oder Pizza.

Auf irgendeiner Website stöberst du durch Produkte, legst sie in einen virtuellen Warenkorb und gibst alle Informationen preis, die notwendig sind, damit es bequem zu dir geliefert werden kann.

Und das kannst du von überall tun, wo du Internet hast. Am Computer im Büro, mit Tablet vom Sofa oder auf dem Klo mit deinem Handy – lass es nur nicht rein fallen.

Eine Frage hätte ich noch…

Das verstehe ich – es ist ein komplexes Thema und geht immerhin um dein Geschäft.

Melde dich einfach bei mir und ich versuche alle deine Fragen zu klären, bevor du dich entscheidest. Ganz unverbindlich.

Ich entwickle auch Themes für:

Onlineshops

Shopware, WooCommerce, Shopify, plentymarkets, OXID, Mauve & Exoten.

Websites

WordPress, Contao, Grav, Bootstrap, Foundation oder ganz von Hand.

Newsletter

MailChimp, CleverReach, CleverElements, Inxmail & viele weitere denkbar.

—— oder sonstige Anwendungsfälle, wie Landingpages, Software, HTML5-Banner, …